Pitlochry

Pitlochry in Schottland - Kleines Städtchen ganz groß

Du planst auch in Pitlochry in deinem Schottland Urlaub halt zu machen? Hier erfährst du alles Wissenswerte über die Stadt Pitlochry.

Sitetags: Pitlochry, Pitlochry Schottland
ble
n.a.
pitlochry-schottland.php

Ein Besuch in Pitlochry

Pitlochry in Schottland ist ein kleines, stark touristisches Örtchen das jeden Tag von vielen, vielen Busladungen mit Touristen aus aller Welt erkundet wird. Natürlich wirst Du sagen, das sei ja nicht ohne Grund – da muss es ja schön sein. Ist es auch, aber so wirklich bekommt man hier kein Gefühl vom ruhigen schottischen Leben. Vor allem nicht, wenn man von allen Sprachen der Welt umgeben ist. Für Romantiker und Menschen die Ruhe suchen ist Pitlochry sicher nicht die erste Wahl.

Lage und Geschichte der Stadt

Kirche in Pitlochry Schottland
Pitlochry liegt in Perthshire, an den Ufern des Fluss Tummel. Das Städtchen hat um die 2.500 Einwohner aber in der Saison vervielfacht sich diese Zahl durch die vielen Touristen die es besuchen. Heute empfängt Pitlochry in Schottland seine Gäste mit dem gälischen Gruß "Ceud mile fàilte" - 100.000 Willkommen". Die Geschichte von Pitlochry geht bis auf das 3. Jahrhundert zurück als die Römer hier ein Kastell bauten. Im Jahr 1725 bekam der Ort eine Durchgangsstraße und im Jahr 1842 besuchte Königin Victoria das nahe gelegene Blair Castle. Damit steigerte sich auch der Bekanntheitsgrad des Örtchens Pitlochry. Durch die im Jahr 1863 eingerichtet Bahnstation stand der Entwicklung als Touristenziel dann gar nichts mehr im Wege.

Sehenswürdigkeiten von Pilochry

Mitte der 40er Jahre des 19. Jahrhunderts staute man den Fluss Tummel, zur Energiegewinnung, zum Loch Faskally. Blair Castle - Pitlochry in SchottlandUm den Lachsen den Weg in ihre Laichgebiete zu ermöglichen wurde eine 311m lange Lachstreppe erbaut. Die Staumauer, Loch Faskally und die Lachstreppe auf der man die wanderden Lachse während der Saison beobachten kann, sind die Sehenswürdigkeiten von Pitlochry in Schottland.

Ganz in der Nähe, im Örtchen Blair Atholl, kann man Blair Castle besuchen und wer sich mit dem Auto gen Westen aufmacht kann den schönen Aussichtspunkt “Queens View” besuchen. Wirklich eine Reise wert.

Im Herbst beherbergt Pitlochry in seinen Wäldern den Enchanted Forrest. Hier verzaubern abends in der Dunkelheit magischen Klang- und Lichtwelten Kinder und Erwachsene gleichermaßen.

Touristeninfo und Verkehrsanbindung

Pitlochry ist verkehrstechnisch gut erschlossen. So kann man problemlos mit dem Bus und der Eisenbahn in die Stadt anreisen. Auch mit dem Auto ist die Anreise kein Problem, allerdings kann unter Umständen das Parken etwas mühselig sein, wenn man in der Hauptsaison anreist, da Pitlochry dann oft schier überquillt vor Touristen.

Pitlochry hat ein Tourist Information Centre auf 41-22 Atholl Road, Pitlochry, PH16 5BX.
Viel Spaß in Pitlochry mit seinen Sehenswürdigkeiten!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Pitlochry

Karte - Pitlochry & Loch Tummel

Die Explorer Maps von OS sind gerade für Wanderungen im entsprechenden Gebiet hervorragend geeignet. Der Maßstab von 1:25.000 lässt einen kein Detail übersehen. Sprache: Englisch

MARCO POLO Karte Schottland, England Nord

Diese großformatige Karte im Maßstab 1:300000 ist der ideale Begleiter im Schottlandurlaub neben dem Navigationsgerät mit vielen nützlichen Hinweisen und eingetragenen Sehenswürdigkeiten.

Baedeker Reiseführer Schottland mit Karte

Wer etwas mehr Platz im Gepäck hat und einen wirklich ausführlichen Reiseführer haben möchte, ist mit dem dicken Baedeker Reiseführer (530 Seiten) bestens für seine Schottlandreise ausgestattet.

Schottland: Die schönsten Auto- & Wohnmobil-Touren

Dieses 288 Seiten starke Buch bietet Touren, Routen und Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle. Mit GPS Daten. Für alle die Schottland auf eigene Faust und individuell entdecken möchten.