Eisenbahn in Schottland

Schottland mit der Eisenbahn entdecken und erleben

Schottland mit der Eisenbahn erleben. Worauf du bei deinem Urlaub mit der Eisenbahn in Schottland achten musst, erfährst du hier!

Sitetags: Schottland Eisenbahn, Schottland Bahn
ble
n.a.
schottland_bahn.php

Mit der Eisenbahn nach Schottland – der Chunnel

Um mit der Eisenbahn auf die Britischen Inseln zu kommen gibt es nur eine Möglichkeit. Der „Chunnel“. Der Chunnel, auch Eurotunnel genannt, verbindet seit einigen Jahren das Europäische Festland mit den Britischen Inseln. Der Eurotunnel ist ca. 50 km lang und verläuft davon die meiste Zeit unter dem Ärmel Kanal. Endpunkte sind Calais in Frankreich und Folkstone in England.
Durch den Eurotunnel kann man mit dem Passagier Schnellzug Eurostar fahren. Zu buchen ab Brüssel oder Paris. In ein paar Jahren wird diese Zugreise wohl auch ab Köln möglich sein.

Autos im Eurotunnel - Schottland EisenbahnWer mit dem eigenen Fahrzeug reisen möchte kann den “Roll-on /Roll-off” Autozug nehmen, übrigens der größte weltweit. Hier werden nicht nur PKW sondern auch Busse und Fracht-LKW abgefertigt. Auf jeden Fall ein Abenteuer.

Die Fahrt mit dem Zug dauert etwa 35 Minuten und kostet je nach Tageszeit zwischen 65 und 220 Euro je PKW. Abfahrtszeiten sind 15 minütig. Bei der Anreise hat man die Möglichkeit bis zu zwei Stunden vor der eigentlich gebuchten Abfahrtzeit abgefertigt zu werden und in die Waggons zu fahren. Die sind übrigens die größten ihrer Art weltweit. Auf ihnen haben sogar die größten LKW Platz.

Für PKW gibt es auch die Doppeldeckervariante. Wenn man dann auf dem Zug geparkt hat und dieser dann vollgeladen ist, geht es auch schon los. Der Anblick der unzähligen Verladezüge auf beiden Seiten des Kanals ist echt atemberaubend. 1996 ernannte übrigens die American Society of Civil Engineers den Eurotunnel als das 7. Weltwunder der Modernen Welt. Der Chunnel ist also schon irgendwie eine echte Sehenswürdigkeit für sich, die man gesehen haben sollte.

Mit der Eisenbahn durch England und Schottland

Bahnschienen in der Einsamkeit - SChottland Bahn
Wer nicht mit dem eigenen Auto unterwegs ist, kann mit dem Passagierzug Eurostar weiter nach London fahren und dann von hier problemlos mit der Eisenbahn nach Schottland. Die Eastcoast Line verbindet stündlich London mit Edinburgh und Glasgow und wer möchte kann natürlich noch weiter mit der Eisenbahn nach und durch Schottland fahren. Von London geht es auch direkt bis Aberdeen. Für die Fahrt von London nach Edinburgh sollte man zwischen 4,5 und 6 Stunden veranschlagen. Genug Zeit also um sich zu akklimatisieren und die englische und schottische Architektur und Landschaft im Vorbeifahren zu entdecken.

Eisenbahn in Schottland – Orientexpress und Romantik

Für Freunde der Eisenbahn in Schottland gibt es noch einige Leckerbissen. Hier fährt zum Beispiel der Orientexpress, man kann mit dem alten Dampfzug Dampflok auf einer Brücke - Schottland mit der Eisenbahn“The Jacobite” von Fort William nach Mallaig fahren und dabei den aus den Harry Potter Filmen weltweit bekannten Glenfinnan Viadukt überqueren.

Dampfloks und alte Eisenbahnen in Schottland die durch die wilde unberuehrte Natur fahren gibt es überall in Schottland. Zu empfehlen sind die Strecken in Aviemore, in Boness and Kinneil, die Caledonian Railway, die Royal Deeside Railway die in der Malt Whisky Region Speyside fährt und die Mull Railway auf der Insel Mull. Hier gibt es Eisenbahnromantik pur und bietet Liebhabern ein unvergessliches Erlebnis.
Viel Spaß bei deiner Tour mit der Eisenbahn durch Schottland.

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Schottland Eisenbahn

MARCO POLO Karte Schottland, England Nord

Diese großformatige Karte im Maßstab 1:300000 ist der ideale Begleiter im Schottlandurlaub neben dem Navigationsgerät mit vielen nützlichen Hinweisen und eingetragenen Sehenswürdigkeiten.

Baedeker Reiseführer Schottland mit Karte

Wer etwas mehr Platz im Gepäck hat und einen wirklich ausführlichen Reiseführer haben möchte, ist mit dem dicken Baedeker Reiseführer (530 Seiten) bestens für seine Schottlandreise ausgestattet.

Highlights Schottland: 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten

Alle, die vor ihrem Schottlandurlaub schon mal einen Vorgeschmack und vielleicht auch Anregungen suchen sollten, werden in diesem 168 Seiten starken Bildband sicher nicht enttäuscht.

Das Schottland-Lesebuch

Entdecke auf 214 Seiten spannende Orte in- und tolle Impressionen von Schottland und dazu noch leckere regionale Rezepte zum nachkochen. Die Leser auf Amazon sind restlos begeistert von diesem Buch!