Urlaub in Schottland mit Kindern

Schottland mit Kindern erleben!

Du willst mit deinen Kindern nach Schottland? Hier erfährst du einiges interessantes zum Thema Schottland mit Kindern.

Sitetags: Schottland mit Kindern, Schottlandurlaub mit Kindern
ble
n.a.
schottland-mit-kindern.php

Aktivitäten mit Kindern in Schottland

Eigentlich braucht man sich die Frage, ob ein Urlaub in Schottland mit Kindern eine gute Idee ist, gar nicht stellen. Schottland bietet viel Abwechslung. Hier kann man Urlaub mit Kindern in den Bergen machen, oder am Meer oder auf dem Bauernhof. Man kann den Urlaub in Schottland mit Kindern als Rundreise mit dem Wohnmobil gestalten, Campen oder in Hotels, Hostels oder B&Bs absteigen. Die Aktivitäten sind vielseitig. Sollte es vielleicht Bergenwandern sein, Go-Kart fahren, Quad fahren in den Highlands, Kanu fahren im Meer, Fluss oder See. Vielleicht am Strand Drachensteigen lassen, Burgruinen erkunden und beim Farmurlaub die Tiere kennen lernen und sehen wo denn das Gemüse wächst? All das und noch vieles mehr kann man gut mit Kindern im Schottlandurlaub unternehmen. Langweilig wird den Kleinen bei guter Planung im Schottlandurlaub bestimmt nicht.

Schottland mit Kindern - Worauf sollte man achten?

Kinder auf der Wiese - Schottlandurlaub mit KindernDie Regeln die für jeden anderen Urlaub gelten, sind auch für einen Urlaub in Schottland mit Kindern anzuwenden. Genügend Spielzeug, Malbücher, Adapter und Ladekabel für die elektronischen Geräte nicht vergessen, wetterfeste Kleidung, was zum Naschen und und und. Die Schotten mögen Kinder und genau das ist der Grund warum Kinder unter 18 Jahren nicht ins Pub dürfen. Manche Pub-Besitzer haben eine Lizenz die es ihnen erlaubt auch Kinder in ihrer Gaststätte willkommen zu heißen. Also – immer erst Fragen. In Restaurants ist es da schon einfacher, aber auch hier besser erst Fragen, bevor man eintritt.

Wir haben nachfolgend noch ein paar Highlights die man in Schottland mit Kindern machen kann aufgelistet. Diese Auswahl ist natürlich nicht vollständig und auch nicht repräsentativ. Sie soll nur einige erste Anregungen bieten was man mit Kindern in Schottland unternehmen kann.

Museum of Childhood, Edinburgh auf der Royal Mile.

Hier gibt es eine Sammlung von Kinderspielzeug vergangener Epochen zu betrachten. Außerdem bekommt man einen Einblick in vergangene Kindheiten. Lohnt sich nicht nur an Regentagen und auch nicht nur mit Kindern.

Schottland mit Kindern – der Edinburgh Zoo

Edinburgh Zoo - Schottland mit Kindern Der Edinburgh Zoo lockt mit viel Entertainment und Lernenswertem für Kinder. Besonders die all-mittägliche Pinguin-Parade durch den Zoo ist bei den Kleinen beliebt. Aber auch ansonsten hat der Zoo wirklich viel zu bieten und das nicht nur für Kinder auch die Erwachsenen kommen in diesem traditionellen Zoo voll auf ihre Kosten. Ein Besuch ist auf jeden Fall ein Langeweile Vertreiber. :-)


Delphine / Robben / Wal Fahrten, Inverness

Entlang der Küste und in den Fjorden gibt es Anbieter für Bootsfahrten um Delphine, Robben, Seevögel wie zum Beispiel die kleinen Papageientaucher oder aber wenn man Glück hat auch Wale zu beobachten. Zu empfehlen ist der Morray Firth bei Inverness. Hier können die Kids mal ganz nahe an die Natur herangebracht werden. Lohnt aber auch für alle Naturliebhaber ohne Kinder.

Hochseil Parks, Trossachs

Hochseilpark in den Trossachs - Schottlandurlaub mit KindernGenau wie in Deutschland, sprießen auch in Schottland die Hochseil- und Kletterparks wie Pilze aus dem Boden. Wer keine Angst vor Höhe hat und nicht völlig unsportlich ist, kann in den Parks eine schöne und abenteuerliche Zeit verbringen. Dieser Freizeitspass ist sicherlich auch nur etwas für größere Kinder so ab ca. 12 Jahren aufwärts, da kleinere Kinder schnell mit der Handhabung der Seile und Sicherungen überfordert sind.

Nessie Centre, Drumnadrochit

Wer zu Loch Ness fährt muss beim Nessie Centre in Drumnadrochit anhalten. Hier können kleine und große Kinder viel über Nessie lernen und sich ihre eigene Meinung bilden ob es Nessie nun gibt oder nicht. Ein Foto mit Nessie ist hier auf jeden Fall zu ergattern. :-)

Enchanted Forrest, Pitlochry

Im späten Herbst wenn es wieder früher dunkel wird, gibt es in und um Pittlochry jedes Jahr den Enchanted Forrest zu besuchen. Licht und Klangwelten erzählen schottische Legenden. Wirklich lohnenswert wenn man außerhalb der üblichen Touristensaison in Schottland unterwegs ist. Eure Kinder (und ihr selbst) werdet echt verzaubert sein.
Viel Spaß mit euren Kindern in Schottland!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Schottland mit Kindern

Cool Camping Schottland engl.

Dieser Campingführer bietet auf 256 Seiten eine interessante Auswahl und Übersicht über Schottlands schönste Campingplätze mit vielen Infos zu den Bedingungen am Platz. Sprache: Englisch.

ADAC Reiseführer plus Schottland

Dieser klassische Reiseführer bietet auf seinen 144 Seiten und zusätzlicher großer Faltkarte alles was das Urlauberherz in Schottland begehrt und gehört auf jeden Fall mit ins Reisegepäck.

ADAC Reiseführer Glasgow, Edinburgh, Innere Hebriden

Dieser 144 Seiten starke Reiseführer bietet in der gewohnten ADAC Qualität einen guten Überblick über die beiden größten schottischen Städte und die westlichen Inseln der inneren Hebriden.

Jack Wolfskin - Trekking- und Wanderschuhe

Diese vergleichsweise günstigen Trekking Schuhe von Jack Wolfskin verzeichnen Bestnoten bei Amazons Kunden und sind in vielen Varianten erhältlich. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. :-)