Hotels in Schottland

Übernachten im Hotel in Schottland - Infos & Tipps

Diese Seite bietet dir Infos zum Thema Hotels in Schottland. Möglichkeiten, Preise und Qualität nehmen wir unter die Lupe.

Sitetags: Hotel Schottland, Schottland Hotel, Schlosshotels in Schottland
ble
n.a.
hotel-schottland.php

Ein passendes Hotel in Schottland gesucht? Kein Problem!

Ein Hotel in Schottland zu finden ist nicht weiter schwer, da Schottland ein wirklich gut ausgebautes Touristenland ist. So findet sich fast in jeder Ortschaft mit mehr als 5000 Einwohnern mindestens ein Hotel, das buchbar ist. Allerdings ist ein frühzeitiges Buchen, gerade wenn man in der Hauptsaison zwischen Mai und September seinen Urlaub in Schottland verbringen möchte, auf jeden Fall eine gute Idee, wenn man nicht vor den ausgebuchten Türen seines Wunschhotels stehen möchte. Als zeitliche Richtlinie um ein Hotel in Schottland zu buchen, kann man sagen, dass man möglichst 3-6 Monate vor Reiseantritt buchen sollte um auf Nummer Sicher gehen zu können. Ländliche, nicht so überlaufene Gegenden, sind mitunter auch noch problemlos kurzfristig buchbar.

Die Qualität der Hotels

Frühstücksbuffet in einem Hotel in SchottlandGanz klassisch wird die Qualität der Hotels auch in Schottland mit dem Sternesystem gemessen. So sind auch bei einem Hotel in Schottland von einem Stern, bis hin zu fünf Sternen möglich. Schaut man sich im qualitativen Mittelfeld der dreisterne Hotels in Schottland um, so findet man hier meist Preise zwischen etwa 35 – 50 Pfund pro Person und Nacht als Durchschnitt. Wer günstigere Übernachtungsmöglichkeiten sucht, kann sich im zweisterne Segment umsehen, oder aber direkt auf Hostels oder Jugendherbergen umsteigen. Hier lässt sich so manches Pfund einsparen, wenn die Urlaubskasse knapp bemessen ist, aber man sollte auch keine zu hohen Ansprüche an Komfort oder Services mitbringen.
Wie immer ist nach oben hin bei den Preisen der Hotels in Schottland kaum eine Grenze gesetzt. Problemlos können mehrere hundert Pfund pro Nacht in einem Luxushotel ausgegeben werden wenn man jeglichen Komfort und Luxus genießen möchte.

Frühstück ist in den meisten Hotels sowohl klassisch schottisch mit Speck, Eier, Bohnen Tomaten und Blutwurst buchbar, oder aber, falls diese Geschmacksrichtungen einem nicht liegt, achtet man darauf ein so genanntes „Continental“ Frühstück zu buchen, dass meist Toast, Croissants, Obst, Aufschnitt und Marmelade im Angebot hat. Im Zweifel sollte man vor Buchung direkt beim Hotel anfragen wie die Essensversorgung dort geplant ist.

Im Küstenbereich oder im Hinterland finden sich auch vereinzelt Hotels, die zusätzlich auch regionale Küche anbieten, die durchaus auch nicht zu verachten ist, wenn man experimentierfreudig und aufgeschlossen für Neues ist.

Ein besonderes Hotel in Schottland gesucht?

Wer ein ganz besonderes Hotelerlebnis in Schottland buchen möchte, sollte sich nach zu Hotels umgebauten Burgen und Schlössern umsehen. Das Ambiente dieser Hotels ist unschlagbar romantisch und bietet meist ein unvergessliches Urlaubserlebnis. Allerdings sind bei Schlosshotels die Preise meist deutlich höher anzusiedeln als in einem klassischen Hotel der gleichen Qualitätsstufe. Altes Schlosshotel in SchottlandFür den ganz kleinen Geldbeutel ist hier leider kaum etwas zu finden, allerdings sind im mittleren Segment durchaus das ein oder andere Schnäppchen buchbar, wenn man mit der Wahl des Urlaubsortes nicht eingeschränkt ist und dazu noch sehr frühzeitig buchen kann. Wer weiß, vielleicht findest du ja auch das hauseigene Schlossgespenst in deinem Urlaub ;-)

Weitere Alternativen mit etwas besonderem schottischem Flair sind sogenannte Inns. Oft in alten bruchsteingemauerten Häusern zu finden , verbinden diese Hotels in Schottland Hotel und Pub in einem. So kann man hier nach einem deftigen, gehaltvollen Abendessen oft noch an der hauseigenen Bar einen Absacker trinken, oder gemütlich vor dem offenen Kamin sitzend Livemusik genießen und dabei die Eindrücke des Tages bei einem leckeren schottischen Ale Revue passieren lassen, bevor man sich in sein schlichtes aber gemütliches Zimmer zurückzieht und sich eine Mütze Schlaf zu genehmigen um für den nächsten Tag mit neuer Energie gerüstet zu sein.

Was sollte man bei Hotels in Schottland noch beachten?

Egal, ob du dich für ein Hotel im oberen Preissegment, oder doch lieber etwas für den kleinen Geldbeutel entscheidest, versuche immer im Vorfeld der Buchung mehr über dein Wunschhotel herauszufinden. Welche Services werden geboten? Wie ist das Essen ausgelegt und wie spät abends kommt man noch ohne Probleme ins Haus rein?

Wenn dir die Aussicht aus dem Hotelzimmer wichtig ist, versuche etwas über den Standort des Hotels herauszufinden. In den größeren Städten hilft hier meist Google Maps bzw. Google Earth weiter um festzustellen ob das Hotel vielleicht von anderen hohen Bauwerken eingeschlossen ist. Für Kurzentschlossene könnte auch noch wichtig sein, wie kurzfristig man seine Buchung im Hotel noch stornieren kann, ohne auf den Kosten sitzen zu bleiben. Auch hier hilft oft ein direkter Kontakt oder aber die Webseite des Hotels weiter um diese und weitere offene Fragen zu klären.
Viel Erfolg bei deiner Suche nach einem passenden Hotel in Schottland und einen tollen Aufenthalt in einem der vielen schönen Unterkünfte im Land!

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Hotel Schottland

Buch: British Bed & Breakfast Engl.

Für alle die auf B&B bei ihrer Tour durch Schottland setzen ist dieser Bed and Breakfast Führer eine echte Hilfe die guten Locations zu finden. Sprache: Englisch / 416 Seiten.

ADAC Reiseführer plus Schottland

Dieser klassische Reiseführer bietet auf seinen 144 Seiten und zusätzlicher großer Faltkarte alles was das Urlauberherz in Schottland begehrt und gehört auf jeden Fall mit ins Reisegepäck.

MARCO POLO Karte Schottland, England Nord

Diese großformatige Karte im Maßstab 1:300000 ist der ideale Begleiter im Schottlandurlaub neben dem Navigationsgerät mit vielen nützlichen Hinweisen und eingetragenen Sehenswürdigkeiten.

Highlights Schottland: 50 Ziele, die Sie gesehen haben sollten

Alle, die vor ihrem Schottlandurlaub schon mal einen Vorgeschmack und vielleicht auch Anregungen suchen sollten, werden in diesem 168 Seiten starken Bildband sicher nicht enttäuscht.