Anreise nach Schottland

Übersicht zu Anreisemöglichkeiten nach Schottland

Du möchtest wissen wie du am besten nach Schottland reisen kannst? Finde hier einen Überblick und weitere Infos auf den Detailseiten.

Sitetags: Nach Schottland Reisen, Anreise Schottland
ble
n.a.
anreise-nach-schottland.php

Welche Anreisemöglichkeiten nach Schottland gibt es?

Du möchtest Urlaub in Schottland machen, bist dir aber noch nicht sicher wie du am besten ins Land reisen willst? Diese Übersichtsseite gibt dir einen kurzen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten und leitet dich auf die entsprechenden Detailseiten weiter, auf denen du dann mehr über die entsprechende Anreiseart erfahren kannst. Nur Mut! Viele Wege führen nach Schottland :-)

Anreise mit dem Flugzeug

Anreise mit dem Flugzeug nach Schottland
Ganz klassisch ist natürlich eine Anreise mit dem Flieger möglich. Mehrere Airlines fliegen regelmäßig Edinburgh und Glasgow aus verschiedenen deutschen Städten an. Welche genau erfährst du auf der Detailseite zur Anreise mit dem Flugzeug. Bedenke aber, dass eine Anreise mit dem Flugzeug auch seine Nachteile mit sich bringt. Willst du mobil sein und das Land erkunden, so bist du auf ein Leihfahrzeug angewiesen – nicht jedermanns Sache, vor allem wenn es dann noch ein Rechtlenker ist. Bus oder Bahn zur weiterreise im Land geht zwar auch, aber auch hier sind Einschränkungen bei Fahrzeiten und Zielen in Kauf zu nehmen. Für Kurztrips und lokal begrenzte Reisen nach Schottland ist sicherlich die Anreise mit dem Flugzeugt die günstigste und vor allem schnellste Anreise Alternative.

Anreise mit der Fähre

Straßenschild zur Fähre nach Ullapool
Auch beliebt um auf „die Insel“ zu kommen ist die Anreise mit der Fähre. Gerade bei Individualurlaub bietet sich diese Reiseform an, wenn man keine Angst vor der Überfahrt über das Meer hat, bzw. mit Seekrankheit geschlagen ist. Man kann sein Fahrzeug mitnehmen um im Land selbst nicht auf Leihfahrzeuge angewiesen zu sein und man kann so selbstverständlich viel mehr Gepäck und Reiseutensilien mitnehmen als im Flugzeug. Gerade bei Familienreisen ist die Überfahrt mit der Fähre sicher erste Wahl. Leider wird derzeit keine Stadt in Schottland direkt angefahren, allerdings kann man nach Newcastle im Norden Englands anreisen, von hier aus ist es nicht mehr weit bis auf schottisches Terrain. Mehr zum Thema Anreise mit Fähre findest du hier.

Anreise mit der Bahn

Anreise nach Schottland mit der Eisenbahn
Last but not least ist auch eine Anreise mit der Bahn möglich. Der Eurotunnel verbindet seit zwei Jahrzehnten das französische Festland mit Großbritannien. Man kann sogar ebenfalls sein eigenes Fahrzeug mitnehmen wenn man das möchte. Je nach eigenem Wohnort ist allerdings die Anreise zur Überfahrt recht lang und man sollte bedenken, dass man für einen Besuch in Schottland durch ganz England fahren muss, bis man am eigentlichen Ziel angekommen ist. Wen das allerdings nicht stört, der kann auf diese Weise ein erstaunliches Bauwerk tief unter dem Meeresspiegel erleben und hat die Möglichkeit ganz ohne Seekrankheit ins Land zu reisen. Mehr zur Anreise mit der Bahn findest du auf dieser Seite.

ANZEIGE
Eine Auswahl nützlicher Produkte zum Thema Anreise Schottland

MARCO POLO Karte Schottland, England Nord

Diese großformatige Karte im Maßstab 1:300000 ist der ideale Begleiter im Schottlandurlaub neben dem Navigationsgerät mit vielen nützlichen Hinweisen und eingetragenen Sehenswürdigkeiten.

ADAC Reiseführer plus Schottland

Dieser klassische Reiseführer bietet auf seinen 144 Seiten und zusätzlicher großer Faltkarte alles was das Urlauberherz in Schottland begehrt und gehört auf jeden Fall mit ins Reisegepäck.

Steckeradapter für Großbritannien

Dieser Adapter ist ein Muss auf Reisen nach GB. Wer noch keinen hat sollte unbedingt einen oder mehrere mit einpacken wenn elektrische Geräte angeschlossen werden müssen.

Jack Wolfskin - Damen Trekking- und Wanderschuhe

Diese vergleichsweise günstigen Trekking Schuhe von Jack Wolfskin verzeichnen Bestnoten bei Amazons Kunden und sind in vielen Varianten erhältlich. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. :-)